Deutsche Jugend Meisterschaften in Ulm
  06.08.2017

Nach der DJHM mit Platz 5 über 1500m am 25/26. Februar 2017 in Sindelfingen war das Ziel von Hanna und Trainer durch intensives Training eine bessere Zeit und Platzierung bei der im Sommer vor der "Haustüre" in Ulm stattfindenden DJM U18 / U20 zu erreichen.

Neue Bestleistungen über 1500 Meter in 4:34,68 und 2:15.75 Minuten über 800 Meter sowie Platzierungen in der DLV - Bestenliste machten Hoffnung dieses Ziel zu erreichen.

Die Teilnehmerinnen am Endlauf wurden aus 2 Vorläufen ermittelt. Bereits beim Vorlauf über die 1500 Meter am Samstag fühlte sich Hanna nicht gut, erreichte aber mit ihren 4:42,49 Minuten den Endlauf der 12 Besten.

Der Endlauf am Sonntag sollte dann besser werden und Hanna ging auch mit einer positiver Einstellung in ihrem letzten Jahr der Klasse U20 an den Start. Nach den ersten 800 Meter war Hanna im Vorderfeld der Gruppe, musste aber nach und nach ihre Konkurrentinnen vorbei lassen und stieg dann bei ca. 1300 Meter aus.

Einfach nur schade, denn mit einer Zeit von 4:39,86 Minuten belegte man bei diesen DJM den Bronzeplatz.

erstellt von Günter Hartmann