Kreishallenpokal U14 in Waiblingen
  03.03.2018

Zwei Mannschaften der U14 nahmen am diesjährigen Kreishallenpokal am 03.03.2018 in Waiblingen teil.

Bei den Jungs waren Joshua  Stallbaum, Fabio Stauß beide M13, Aron Kraiser, Luca Rapp beide M12 und Tobias Heger noch U12 am Start.

Von Anfang an gab es einen tollen Zweikampf zwischen der ersten Mannschaft aus Waiblingen und unseren Jungs.

Erst bei der vorletzten Disziplin, der Staffel,  übernahmen unsere Jungs die Führung. Im 800 Meter Lauf, der letzten Disziplin, belegten Tobi Platz eins und Aron Platz vier. So gewannen sie durch eine gute geschlossene Mannschaftsleistung  mit 61 Punkten vor Waiblingen I mit 56 Punkten und Waiblingen II mit 27 Punkten.

Die Mädchen waren mit Laura Heger, Luca und Kim Springer, Jana Braun alle W13 sowie Johanna Well W12 an den Start gegangen. Hier stellte sich schnell heraus, das mann bei den U14 mit nur einmal in der Woche Training nicht viel gewinnen kann. Die Mädchen kämpften und gaben alles bis zum Schluss und mit 78,50 Punkten belegten sie den sechsten Platz von sieben Mannschaften.

erstellt von Friedhelm Lemberg