Nachwuchsmeeting im Sindelfinger Glaspalast U14 am 24.02.2018
  24.02.2018

Die U14 war zum ersten Mal im Sindelfinger Glaspalast beim Nachwuchsmeeting. Alle waren sich einig: es war eine gute Vorbereitung für die Hallenregionalmeisterschaften an gleicher Stelle...

Aron Kraiser, Linus Burckhardt, Luca Rapp, Niklas Moll und Timo Fichter alle M12 und Laura Heger W13 nahmen beim Nachwuchsmeeting am 24.2.18 im Sindelfinger Glaspalast teil.

Laura kam nach schlechtem Start nicht über den Vorlauf der 60 Meter hinaus. Beim Weitsprung ging es dann viel besser und mit guten 4,40 Meter belegte sie einen guten 10. Platz von 50 Teilnehmerinnen.

Bei den Jungs lief es in beiden Disziplinen recht gut.

Von den Fünf über 60 Meter gestarteten kamen zwei in den B Endlauf und zwei in den A Endlauf von 35 Teilnehmer ihrer Altersklasse.

Linus Kam mit 9,45 Sekunden auf Platz acht und Luca mit 9.47 Sekunden auf Platz fünf des B Endlauf.

Im A Endlauf reichten 9,03 Sekunden für Niklas zum fünften Platz.

Timo bestätigte seine gute Vorlaufzeit vom 8,70 Sekunden und mit starken 8,67 Sekunden sicherte er sich den ersten Platz. 

Auch im Weitsprung mischten die Jungs vorne mit.

Bester war Luca mit 4,28 Meter und Platz drei. Es folgte Timo mit 4,27 Meter und Platz fünf. Platz sechs  ging an Niklas mit 4,24 Meter und Linus erreichte mit 3,74 Meter Platz 19.

Aron, der nach schlechtem Start bei den 60 Meter nicht über den Vorlauf hinaus kam, wollte dann beim 800 Meter Lauf alles besser machen. Er ging das Rennen sehr schnell an. Leider war es zu schnell und so wurde er in der letzten Runde dann von den anderen "eingesammelt". Am Ende Standen 2,54,03 Minuten bei ihm auf der Uhr und Platz 16.

Da alle das erste Mal im Glaspalast gestartet sind, war der Tag eine tolle neue Erfahrung für die Athleten und Athletinnen und können uns auf die Hallenregionalmeisterschaften am 10.3. an gleicher Stelle freuen.

erstellt von Friedhelm Lehmberg