Regio-Jugend-Hallenmeisterschaften U 14 in Sindelfingen
  22.02.2020

Sehr gute Platzierungen für unsere beiden Teilnehmerinnen Dalia Schelzel und Amelie Pfeiffer!

Für zwei unserer Leichtathleten der U 14 fanden am 22.02.20  im Sindelfinger Glaspalast die Regio-Meisterschaften in der Halle statt.

Trotz eines sehr schlechten Zeitplanes des Veranstalters konnten gute Ergebnisse erzielt werden.

Bei Ihrem ersten LA-Einzeldisziplin Wettkampf konnte Dalia Schelzel im Kugelstoßen den ersten Platz mit hervorragenden 6,24 in der W 12 erreichen.

Auch im Weitsprung erzielte sie eine sehr gute Weite mit 4,33 m und erreichte den 2. Platz.

Im 60 m Sprint belegte sie einen guten 7. Platz mit 9,19 s  (Vorlauf 9,10 s).

Unsere zweite Sportlerin Amelie Pfeiffer ( W 13 ) erreichte beim 60 m Sprint mit 8,82 s (Vorlauf 8,79) einen hervorragenden 3. Platz.

Mit einer Weitsprungweite von 3,79 m erreichte sie den 23. Platz. Da ist sicherlich noch viel Luft nach oben bei den nächsten Wettkämpfen.

Den Kugelstoß absolvierte sie mit 6,10 m und erreichte einen achtbaren 7. Platz. Auch hier sind sicherlich noch bessere Ergebnisse möglich.

Gratulation und Danke an Eure Einsatzbereitschaft.

 

Roland Kliesch